30 Jahre Pétanque Club

Wer sich gern bewegt – und dies am liebsten unter Gleichgesinnten – ist im Pétanque Club Buchs goldrichtig! Wir trainieren zweimal wöchentlich, organisieren eine Vereinsmeisterschaft und nehmen an externen Turnieren teil.

Selbstverständlich bieten wir auch Schnuppertrainings an. Schauen Sie einfach herein und überzeugen Sie sich persönlich von der tollen Atmosphäre und der Sportart aus den südlichen Ländern!

Fotos vom Ausflug        Benützungsgesuch für Platzmiete

Mitglieder

Der Verein zählt aktuell 46 Mitglieder. Die Aktiven treffen sich regelmässig zum Training und verbringen jeweils sportliche und gemütliche Stunden zusammen.

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Das Training findet jeweils statt am

Dienstag, 18:30 Uhr

Freitag, 18:30 Uhr

Jahresbeitrag: CHF 100.00 pro Person
Eintrittsgebühr: CHF 100.00 (einmalig)

Spielregeln für Pétanque

Bei diesem Spiel geht es darum, seine Kugeln näher bei der Zielkugel zu platzieren als die des Gegners. Die erste Mannschaft, die nach mehreren Durchgängen 13 Punkte erreicht, hat die Partie gewonnen.

Folgende Formationen sind möglich:

  • Tête-à-tête: ein Spieler gegen einen Spieler, mit drei Kugeln pro Spieler
  • Doublette: zwei Spieler gegen zwei Spieler, mit drei Kugeln pro Spieler
  • Triplette: drei Spieler gegen drei Spieler, mit zwei Kugeln pro Spieler

Es dürfen nicht mehr als 12 Kugeln auf dem Spielfeld sein.

 

Neues und Aktuelles

Sehen Sie was sich im Verein bewegt.

Der Trainingsbetrieb wird ab Dienstag, 19.5. unter Berücksichtigung des Schutzkonzeptes wieder aufgenommen. Die beiden mittleren Spielfelder sind gesperrt. Die beiden Spielfelder links und rechts wurden je zu 1 zusammengelegt. Dies erlaubt, dass auf jedem nun erweiterten Spielfeld max. je 5 SpielerInnen spielen dürfen (3 SpielerInnen mit je 2 Kugeln, 2 SpielerInnen mit je 3 Kugeln. Damit ist seitens des Clubs die Möglichkeit gegeben, den Sicherheitsabstand zwischen jedem SpielerInnen einzuhalten.

 Die Trainings finden wie bisher jeweils Dienstag und Freitag ab 18 30 Uhr statt. Alle 14 Tage – jeweils Mittwochs – findet das sogenannte „Senioren-Chögele“ statt, ab 10 Uhr. Und alle Sonntage, ab 10 Uhr das „Sunntigs-Chögele“ statt.

TURNIERE finden bis auf Weiteres keine statt.

Bisherige Anlässe

Wintermeisterschaft (6. Runde)

Sieger Rico Schraner mit der 2. Siegerin Monika Stirnemann, 3. Pasquale De Caria

Wintermeisterschaft (5. Runde)

“Männer von Pétanquerin in den Senkel gestellt”

1. Therese Schneider, 2. Hans-Peter Nussbaumer und 3. Max Häuptli.

Wintermeisterschaft (4. Runde)

Der 2. Peter Hofer und der 3. Wolfi Schibler ehren den Sieger Pasquale De Caria.

Wintermeisterschaft (2. Runde)

In der Mitte (1. Rang) Köbi Schneider, 2. Rang links Andy Strub und 3. Rang rechts Pasquale de Caria

«Silvester Chügele»

GV 2019

Sommermeisterschaft 2019

1. Pacquale De Caria (Bild mitte)
2. Beni Gerber (Bild links)
3. Peter Hofer (Bild rechts)

Sommermeisterschaft 2019

1. Debbie Strub (Bild mitte)
2. Margrith Schraner (Bild links)
3. Monika Stirnemann (Bild rechts)

Schlussturnier Sommer 2019

1. Ruth Loosli (Bild mitte)
2. Köbi Schneider (Bild rechts)
3. Pia Hirt (Bild links)

Schlussturnier Sommer 2019

1. Hans-Peter Nussbaumer (Bild mitte)
2. Köbi Schneider (Bild rechts)
3. Wolfi Schibler (Bild links)

«Salami-Cup»

1. Max Häuptli (Bild mitte)
2. Bernhard Gerber (Bild links)
3. Wolfi Schibler (Bild rechts)